Content tagged c++

„C++11“ von Rainer Grimm

posted on

Coverbild C++11 Endlich wissen was in C++11 neu ist, deswegen habe ich „C++11, Der Leitfaden für Programmierer zum neuen Standard“ von Rainer Grimm gelesen. Ein dickes Buch mit 500 Seiten beschreibt was sich in der neuen Version seit 1998 geändert hat oder neu ist. – Und das ist eine Menge.

Immer wieder war ich erstaunt über ungewöhnliche neue Konstrukte und neue Syntax. Solch große Änderungen hatte ich einer reifen Sprache nicht zugetraut. Meine Highlights in C++ sind:

Sehr mutig ist die Spezifikation auch weil sie eine neue Syntax für Funktionen einführt. Bisher definieren wir eine Funktion in der Reihenfolge „Rückgabetyp, Funktionsname und Parameterliste“. In C++ können wir den Rückgabetyp auch hinter die Parameterliste schreiben:

auto fac(int n) -> int {
    return n > 0 ? n * fac(n - 1) : 1;
}

Rainer Grimm geht die Änderungen leicht verständlich an: in drei Durchgängen zeigt er zuerst nur was es neues gibt, im zweiten geht er weiter in die Tiefe der Erweiterungen und im dritten geht er ins Detail. Er Leser kann sich so schnell einen Überblick verschaffen und stolpert in den Details nicht darüber, wenn in Beispielen auch eine andere Neuerung als die gerade erklärte schon benutzt wird. Einziges Manko: im dritten Durchgang bei den Details wurde mir etwas langweilig. Trotzdem ein großartiges Buch dem ich vier von fünf Punkten gebe.


Unless otherwise credited all material Creative Commons License by Matthias Wimmer